1.    Das Suchfeld ganz oben rechts sucht in unserem Archiv und in den "Orten für Rollis"

das heißt in allen Ausgaben der CBF Clubpost seit 2006, in den Gaststätten, den Wanderungen usw.
Man kann jedes beliebige Suchwort eingeben, ohne Rechtschreibfehler, Groß- oder Kleinschreibung ist egal. Also zum Beispiel "garmisch" oder "INTERNET" und drückt anschließend auf die Eingabe-Taste (Symbol auf der Tastatur: ein Pfeil, senkrechte Linie nach unten und dann im 90 Grad Winkel nach links.)
Zu "Garmisch" erhält man 9 zu ,Internet‘ 51 Treffer. Wenn man den Text eines Treffers weiter lesen möchte, klickt man auf die blaue Überschrift.
-    Falls man zurück zur Trefferliste (z. B. den 9 Punkten zu Garmisch) möchte, klickt man oben, direkt links neben dem Fenster das den Link enthält (in unserem Beispiel: http://www.cbf-muenchen.de/component/search/?searchword=Garmisch... auf den Pfeil, der nach links, d.h. zurück zeigt.
-    Wenn man weiter oder etwas anders suchen möchte, hat man verschiedene Möglichkeiten.
•    Wenn man noch bei einem Treffer zum Thema ‚Garmisch‘ ist, kann man direkt unter dem Bild in den Pfad auf dem man sich gerade befindet (Aktuelle Seite: Startseite >> Club-Post …) an einen Stelle des Pfads zurückspringen.
•    Man kann einen neuen Begriff in das allgemeine Suchfeld schreiben.
•    Oder man wählt eine andere Seite (aus der Auswahl oben) aus, zum Beispiel Ärztesuche.
•    Oder man wählt aus dem Feld ‚Mehr Informationen‘ auf der rechten Seite eine Unterseite der Seite, auf der man gerade ist, aus.

2.    Arztsuche - ein Suchformular für Ärzte und Therapeuten

Es gibt mehr als 3700 Ärztinnen/Ärzte und TherapeutInnen auf unserer Liste - zu viele, um sie auf einer Liste zu überblicken. Deshalb ein Suchformular für gezielte Suche. Dazu klickt man auf den Punkt ‚Arztsuche‘ ganz oben, noch oberhalb des allgemeinen Suchfelds.

Auf dem Suchformular gibt es 12 verschiedene Suchoptionen. Die Wahlmöglichkeiten auf der linken Seite beziehen sich auf den Arzt oder Therapeuten, die auf der rechten Seite auf den Ort der Praxis und deren bauliche Gegebenheiten.Umso mehr Angaben man macht, d.h. umso genauer die Suche eingegrenzt ist, um so genauer ist das Ergebnis der Suche.

Nachdem man eine Auswahl getroffen hat, klickt man auf die grüne Absendetaste oder auf die Eingabetaste.
Auswahlmöglichkeiten.E
-    Auf der linken Seite, zu den Ärzten / Therapeuten kann man im ersten Feld eine Fachrichtung wählen. Hier sind nur die wichtigsten Fachrichtungen aufgelistet. Die Liste ist unterteilt in Ärzte (ohne Chirurgen), Therapeuten, alternative Heilmethoden und unten die Chirurgen.
-    Im zweiten Feld können Sie einen Familiennamen eingeben, falls sie einen bestimmten Arzt suchen. Sie können auch nur einen Teil des Namens eingeben, z. B. ‚van‘ – erhalten dann aber alle Familiennamen in denen irgendwo diese drei Buchstaben vorkommen, sowohl ‚Henry van Bussel‘ als auch ‚Dr. med. Renate Renovanz‘. In dieses keine zwei Begriffe mit einer Leertaste dazwischen eingeben und auch keine Vornamen oder Titel. Immer wenn sie die Suche variieren wollen klicken Sie auf ‚neue Suche’ bzw. grünen Button direkt drüber oder ganz oben wieder auf ‚Ärzte‘.
-    Zu den drei Kästchen unten: ‚Hausbehandlung‘ bedeutet, dass man zu Hause behandelt werden kann. Es erscheinen sowohl Praxen, die gar nicht zugänglich sind, d.h. man wird dann ausschließlich zu Hause behandelt oder, falls die Praxis zugänglich ist, kann man zu besonderen Untersuchungen in die Praxis kommen, wird aber nomalerweise zu Hause beandelt. ;Hausbesuch‘ bedeutet, dass Hausbesuche im Ausnahme- oder Notfall, in der näheren Umgebung …, möglich sind. Wenn man ‚Alle Kassen‘ anklickt, werden nur Praxen angezeigt, die man als Kassenpatient aufsuchen kann ohne selber zu zahlen.
Wenn man eine Praxis aus der Trefferliste ausgewählt hat, und sich auf der Praxisseite befindet, kann man von dort entweder zurück zur Trefferliste oder zu einer neuen Suche, indem man auf einen den beiden grünen Tasten unter den Praxisinformationen klickt.
-    Im untersten Suchfeld kann man ganz unterschiedliche Begriffe eingeben, zum Beispiel spezielle Fachrichtungen oder Krankheiten. Man sollte es auch mit verschiedenen Schreibweisen versuchen. Man kann auch zwei Worte eingeben ‚multiple sklerose‘ – 6 Treffer. Oder man wählt oben eine Fachrichtung ‚Haut- und Geschlechtskrankheiten‘ und schreibt unten den Begriff ;Kinder‘ dazu – 3 Treffer. Man könnte auch Begriffe wie ‚Darm‘ oder ‚Ärztin‘ – um einen weiblichen Arzt zu finden, eingeben.
-    Auf der rechten Seite kann man die Suche eingrenzen – einerseits den Ort (mit den drei oberen Feldern) und andererseits die baulichen Gegebenheiten (mit den beiden Klickboxen unten).
•    Die ersten beiden Suchfelder gehören zusammen. Im zweiten Feld trägt man die Adresse wo man wohnt oder sich gerade befindet ein, im Feld darüber gibt man den Radius drum herum an, in dem gesucht werden soll. Beispiel: Maria-Montessori-Str. 24 München (Straßennamen mit oder ohne Hausnummer und Ort, ohne Ort funktioniert es nicht) und oben 3000. Man erhält 40 Treffer. Bei 5000 m sind es dann 155 Treffer. Wenn man keine Distanz wählt, ist automatisch 500 m eingestellt. Da es sich um eine Umkreissuche handelt sind in diesem Fall auch Praxen in Feldkirchen oder Aschheim dabei. Wenn man auf der linken Seite zusätzlich noch nach Allgemeinmedizin filtert, bleiben im Umkreis von 3 km 11 Treffer. Wenn man ein Rolli WC in der Praxis möchte setzt, man unten noch das passende Häkchen  – es werden 4 Ärzte in 3 Praxen gelistet.
•    Nun kann man auch noch das Häkchen in das E-Rolli-Suchfeld setzen. Die Trefferliste zeigt (Umkreis 3 km) listet 2 Praxen mit 3 Ärzten. Das E-Rolli-Suchfeld zeigt nur Praxen an, die stufenlos, im Erdgeschoss oder mit einem Lift nach DIN erreichbar sind.
•    Im dritten Feld kann man einen Ort, eine Postleitzahl, den Anfang einer Postleitzahl oder einen Straßennamen eingeben. Die Suche in diesem Feld und die Suche in den beiden Feldern darüber haben verschiedene Ansätze und sind nicht kombinierbar.
Vielleicht hilft Ihnen dieser Text zu zu besseren Suchergebnissen auf unserer Homepage. Die Suche nach Gaststätten und WCs wird demnächst auch beschrieben.
Hanne Kamali